Zwanglos-Sattelgurt

 

Pferde, die empfindlich auf das Angurten reagieren, zeigen das auch schon mal durch Ohrenanlegen, Schnappen, Treten oder Steigen. Das macht deutlich, welche Bedeutung der richtige Sattelgurt für das Wohlbefinden des Pferdes hat.

 

Besonders unangenehm: Es kann im Bereich der Auflagefläche zu Gewebeverhärtungen kommen.

 

Wir haben bei Krakeltier dafür folgende Lösung entwickelt: Den ZwanglosGurt, der in mancher Hinsicht ungewöhnlich ist.

 

Wir fertigen diesen für jedes Pferd passend an. Dabei berücksichtigen wir folgende essentielle Punkte:

 

             * Die exakt benötigte Länge

             * Die erforderliche WINKELUNG der Gurtschenkel

             * Den Beinabstand, damit die Beine ausreichend Bewegungsfreiheit haben, ohne

                den Gurt zu berühren.

 

Unser ZwanglosGurt schafft durch die ungewöhnliche Gurtführung

einen Bereich in der Auflagefläche des Gurtes, der von den Zugkräften befreit wird und eine sofortige Erleichterung für das Pferd bietet.

 

Wenn ein Pferd mit Gurtzwang in den Genuß eines ZwanglosGurtes kommt,

kann man erleben, wie sich Skepsis und Abwehr bei dem Pferd schnell

wandeln, sobald es die Erfahrung macht, daß der erwartete Schmerz ausbleibt.

 

Wir bieten unseren ZwanglosGurt natürlich als Western- sowie Klassikversion an!

 

 

 

 

Der Gurt besteht aus reinem Wollfilz und ist somit sehr verträglich für Fell und Haut.

Im Innern sind Hightech-Polster verarbeitet, die den empfindlichen Bereich

um das Brustbein schützen.

 

Die Gurte zur Lastaufnahme sind um diesen Bereich herumgeführt.

So entsteht eine stabile und gleichzeitig druckarme Zentralzone.

Die Last verteilt sich weg vom Brustbein.

 

Die Polster sind wie der Wollfilz atmungsaktiv.

 

Auch Pferde ohne Sattelzwang-Probleme profitieren von diesem

schonenden Konzept.

 

Der Gurt ist für Westernsättel und Klassiksättel bestellbar.

Größe, Gurtlage und Krümmung wird Ihrem Pferd angepasst.

 

Der Zwanglos-Sattelgurt kostet 180,-- € (inkl. Mwst).

 

Der Zwanglosgurt wird für Western und Klassik Sättel angefertigt. Alle Größen, Gurtlagen und Krümmungen sind machbar.
Der Zwanglosgurt hilft Pferden mit Sattelzwang , macht es aber jedem Pferd komfortabler. Der Gurt verfügt über ein High-Tech-Polster und bietet empfindlichen Pferden optimalen Komfort.
Der Zwanglosgurt bietet Komfort und Passgenauigkeit. Durch seine besondere Form und Beschaffenheit wirkt der Gurt Faszienverklebungen im Brustbeinbereich entgegen und bietet dem Pferd eine schonende, bequeme Gurtung.
Der ZwanglosGurt ist als Klassik- und Westernausführung zu haben. Hier ist eine Westernausführung des ZwanglosGurtes zu sehen.
Der Gurt ist für Klassik und Westernsättel erhältlich. Hier sehen wir den ZwanglosGurt in Verbindung mit unserem Reitpad.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Krakeltier