Reiner Wollfilz

...es gibt gute Gründe dafür !

Natürlich, nachhaltig, ökologisch und „Pro-Pferd“

Wollfilz ist ein traditioneller Werkstoff mit höchst aktuellen, modernen Eigenschaften.

 

Die Schafswolle bringt natürliche Eigenschaften mit,

die sie als Material für Schabracken und Sattelpads prädestiniert.

 

Wolle ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend und antistatisch.

 

Sie ist schmutzabweisend und wirkt von sich aus ganz natürlich antibakteriell.

Sie nimmt kaum Gerüche an und riecht nach kurzem Lüften wieder neutral.

 

Somit ist Waschen bei sachgemäßer Pflege nicht nötig, solange die Schabracke nicht gerade in die Gülle gefallen ist... Dann empfiehlt sich eine Handwäsche.

 

Wollfilz knittert nicht und lässt sich leicht reinigen. Einfach an der frischen Luft gut durchtrocknen und dann ausbürsten.

 

Wollfilz ist schwer entflammbar.

 

Und nicht zu vergessen – Wollfilz ist weich und haptisch angenehm!

 

Krakeltier hat sich diesem Material, das seit Jahrhunderten Verwendung findet, verschrieben.

 

Wir verwenden ausschließlich reinen Wollfilz aus 100% Wolle ohne Beimischungen

von Kunstfasern. Schließlich hat das Material direkten Kontakt zum Pferd.

 

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Krakeltier